zurück

von Patrick Wendt - 01. September 2018

28 Kinder kämpfen um die begehrten Pokale

Paul Hauffe & Mia Schneider (beide SG Lückersdorf-Gelenau) siegen

 

Kurz vor dem Start in das neue Spieljahr 2018/19 fand unsere traditionelle Minimeisterschaft für Kinder unter 12 Jahren statt. Kurzfristige Absagen und verspätete Meldungen ließen das Spielsystem lange offen, genau bis eine halbe Stunde vor Turnierstart. Dann stand erst fest, dass es bei den "Bambinis" insgesamt 7 Teilnehmer und bei den "Minis" 21 Starter gab. Diese beachtliche Zahl von 28 Kindern zeigt erneut, dass unsere jährliche Minimeisterschaft auf großen Zuspruch in der Region trifft. Pünktlich um 10 Uhr ging es in den beiden Altersklassen an die Tische.

Rekordverdächtige 28 Kinder aus dem gesamten Landkreis Bautzen waren am Start

Die 21 Minis spielten in 4 Gruppen à 5 bzw. 6 Teilnehmer, von denen jeweils die ersten beiden in die A-Endrunde kamen. Für alle anderen ging es nach der Gruppe weiter mit den Platzierungsspielen. Der Hauptgesetzte Paul Hauffe (SG Lückersdorf-Gelenau) gewann in Gruppe 1 vor Jamie Quosdorf (SG Wiednitz/Heide). Platz 1 in Gruppe 2 erkämpfte der an 2 gesetzte Ole Hartmann (MSV Bautzen 04). Ihm folgte Florian Müller (SG Wiednitz/Heide) in die Endrunde. Magnus Freund (SV Laußnitz) wurde seiner Favoritenrolle in Gruppe 3 gerecht. Paul Kunath (SG Großröhrsdorf) setzte hier als Zweiter schon ein erstes Achtungszeichen. Till Wiesner (SG Wiednitz/Heide) gewann die Gruppe 4 vor Florian-Caspar Scholze (MSV Bautzen 04).

 Siegerehrung "Bambinis" - Mia Schneider, Emma Drechsel, Annalena Schneider & Paloma Noack (v.l.n.r.)

Die 7 Bambinis spielten in einer Gruppe im System "Jeder gegen Jeden". Heißt, dass alle insgesamt 6 Duelle absolvieren mussten. Schon Turniererfahrung brachten davon lediglich Mia Schneider (SG Lückersdorf-Gelenau) und Emma Drechsel (SV Laußnitz) mit. Eben diese beiden waren es letztlich auch, die die Konkurrenz dominierten. Im direkten Duell ließ die Favoritin Mia Schneider absolut nichts anbrennen und wurde am Ende mit 6:0 Spielen und 18:0 Sätzen souveräne Erste. Zweite wurde Emma Drechsel, gefolgt von Annalena Schneider (SV "Grün-Weiß" Elstra) und Paloma Noack (SV "Blau-Weiß" Neschwitz).

Beeindruckende Kulisse beim Endspiel zwischen Paul Hauffe und Magnus Freund

Die Endrunde bei den Minis ging im einfachen K.O.-System weiter. Überraschungen blieben hier noch aus. Im Halbfinale konnte sich Paul Hauffe glatt mit 3:0 gegen Paul Kunath durchsetzen. Nicht zu erwarten war hingegen die 1:3 Niederlage vom Bautzener Ole Hartmann gegen den stark spielenden Magnus Freund.

Siegerehrung "Minis" - Paul Hauffe, Magnus Freund, Paul Kunath & Ole Hartmann (v.l.n.r.)

In der Neuauflage des letztjährigen Halbfinals, nur diesmal im Finale, revanchierte sich der Lückersdorf-Gelenauer für seine damalige Niederlage und gewann durch seinen 3:0 Endspielerfolg erstmals den Titel bei der heimischen Minimeisterschaft.

So sehen Sieger aus - Mia Schneider & Paul Hauffe sorgen für zwei Gelenauer Heimsiege

Die Sektion Tischtennis der SG Lückersdorf-Gelenau bedankt sich bei allen Betreuern und Eltern für die Unterstützung zum reibungslosen Ablauf des Turniers. Ein großer Dank geht an Philipp Müller und Kati Hauffe aus unserer Sportgemeinschaft, ohne die das Turnier auf diesem hohen Niveau am und abseits der Tische nicht hätte durchgeführt werden können.

* Herzlichen Glückwunsch an alle Pokal- & Medaillengewinner *

hier geht's zur Fotogalerie der Minimeisterschaft 2018

Platzierungen Minis:       Platzierungen Bambinis:
1. Paul Hauffe (SG Lückersdorf-Gelenau) 1. Mia Schneider (SG Lückersdorf-Gelenau)
2. Magnus Freund (SV Laußnitz) 2. Emma Drechsel (SV Laußnitz)
3. Ole Hartmann (MSV Bautzen 04) 3. Annalena Schneider (SV "Grün-W." Elstra)
4. Paul Kunath (SG Großröhrsdorf) 4. Paloma Noack (SV "Blau-W." Neschwitz)
5. Florian Müler (SG Wiednitz/Hedie) 5. Moritz Lange (MSV Bautzen 04)
6. Till Wiesner (SG Wiednitz/Heide) 6. Richard Seibt (SV "Grün-Weiß" Elstra)
7. Jamie Quosdorf (SG Wiednitz/Heide) 7. Georg Rodzinka (SV "Grün-Weiß" Elstra)
8. Florian-Caspar Scholze (MSV Bautzen 04)
9. Nico Zygan (SV "Grün-Weiß" Elstra)
10. Max-Adolf Rose (SG Großröhrsdorf)
11. Jonas Görtz (MSV Bautzen 04)
12. Julius Schöne (SG Lückersdorf-Gelenau)
13. Nick Wiesner (SG Wiednitz/Heide)
14. Tea Heinrich (TuS Gersdorf-Möhrsdorf)
15. Jenny Ihlo (SG Lückersdorf-Gelenau)
16. Hakon Kliemand (SG Wiednitz/Heide)
17. Leo Ködel (SV Laußnitz)
18. Niklas Kasper (TuS Gersdorf-Möhrsdorf)
19. Jolie Köhn (Tus Gersdorf-Möhrsdorf)
20. Pascal Philipp (SG Großröhrsdorf)
21. Enni Ihlo (SG Lückersdorf-Gelenau)

gratis-besucherzaehler.de