*** Sporthalle ***

Adresse: 

SG Lückersdorf-Gelenau
Anfahrtsplan mit      am Seitenende !  Hauptstraße 4a
01917 Kamenz  OT Gelenau

Das Sporttreiben fand nach dem Jahr 1945 hauptsächlich in den beiden Sälen der Gaststätten in Lückersdorf und in Gelenau statt. Im Jahre 1980 konnte aufgrund des Drängens der damaligen Sportfunktionäre in Zusammenarbeit mit dem Rat der Gemeinde das Saalgrundstück des Gasthofes Wehner in Gelenau käuflich erworben werden.

  

 Sofort begannen die Sportler mit der Arbeit. Ende 1984 konnte die Inbetriebnahme des ehemaligen Saalgebäudes als Sportstätte erfolgen. Bis dahin hatten die Sportler in rd. 8000 Arbeitsstunden eine generalüberholte neue Sportstätte geschaffen.

 Bereits hier konnte man feststellen, dass die 80er Jahre in der Geschichte der Sportgemeinschaft die Bedeutendsten sein werden. Für die Gemeinde wurden sportliche Bedingungen geschaffen, die die Bedürfnisse der kommenden Generationen bis über das Jahr 2000 hinaus sichern wird.

Im Sommer 2002 wurden umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Sportstätte durchgeführt um nach dem Aufstieg in die Süddeutsche Oberliga den Spielbedingungen des DTTB gerecht zu werden. So wurden auf der Schulseite die Säulen durch einen 14 Meter langen Stahlträger ersetzt. Außerdem wurde die komplette Hallenbeleuchtung erneuert und das Parkett saniert.

 

Das nächste größere Projekt stand im August und September 2014 an. Hier wurde im gesamten Innenbereich der Sporthalle eine Prallschutzwand in angenehmer weinroter Farbe angebracht. Außerdem wurden die Schutzgitter an den Fenstern entfernt, neue ballwurfsichere Fenster eingesetzt und elektrisch bedienbare Rollladen verbaut. Hinzu kommt die neue Lüftungsanlage im Dachgeschoss der Sporthalle und das Entfernen der traditionsträchtigen Klinkerwand.

Anfahrtsplan zur Sporthalle

 
Größere Kartenansicht