** Aktuelles **

     - LivePZ-Rangliste -

Der Mannschaftsspielbetrieb (Punktspiele) wird abgebrochen
17.02.21:  Das Präsidium des Sächsischen Tischtennis-Verbandes als Entscheidungsgremium gemäß Wettspielordnung (WO) A 1.4 hat beschlossen, den gesamten Mannschaftsspielbetrieb der Spielzeit 2020/21 wegen der anhaltenden Corona-Pandemie abzubrechen.

Ausführliche Informationen dazu sind auf der Homepage des STTV (www.sttv.de) veröffentlicht.
Nachwuchs-Bezirkseinzelmeisterschaften in Ostsachsen

10./11.10.20:  Bei den Ostsachsenmeisterschaften konnten wir 9 Medaillen gewinnen. Rick Liebscher ist Bezirksmeister im Einzel und mit Martin Bobach auch im Doppel der Jungen 18. Paul Hauffe gewann Silber im Doppel der Jungen 15. Mia Schneider wurde Ostsachsenmeisterin im Doppel der Mädchen 15 und mit Selina Richter gewann sie ebenfalls im Doppel bei den Mädchen 13. Mia und Selina erkämpften weiterhin drei Podestplätze im Einzel.   mehr >>

Kreiseinzelmeisterschaften der Damen & Herren in Pulsnitz
03.10.20:  Sylvia Richter erkämpfte sich in Pulsnitz mit 3:0 Spielen verdient den Kreismeistertitel bei den Damen. Auch im Doppelwettbewerb konnte sich Sylvia mit ihrer Partnerin Eva Schöne (TuS Gersdorf-Möhrsdorf) durchsetzen. Bei den Herren sprang erstmals leider kein Podestplatz heraus. Trotz guter Ansätze fehlt hier nach der langen Coronapause noch die nötige Spielpraxis, aber das wird sich sicher in den nächsten Wochen ändern.
Nachwuchs-Kreiseinzelmeisterschaften im KFV Bautzen

19./20.09.20:  Unsere Nachwuchsspieler erkämpften insgesamt 10 Medaillen bei der Kreismeisterschaft. Mia Schneider wurde Einzel-Kreismeisterin bei den Mädchen 13 und mit Selina Richter gab es im Doppel ebenfalls Gold. Eine weitere Goldmedaille gewann Mia im Doppel der Mädchen 15. Paul Hauffe wurde Kreismeister im Doppel der Jungen 15. Martin Bobach gewann den Doppeltitel bei den Jungen 18. Herzlichen Glückwunsch an alle.   mehr >>

Landesrangliste Top 10 der Jungen 18 in Döbeln
05.09.20:  Mit einem furiosen 2. Platz bei der Landesrangliste der Jungen 18 leitete unser Nachwuchstalent Rick Liebscher das neue Spieljahr nach der langen Coronapause ein. Mit sehr guten 6:2 Einzeln konnte er dabei einige der Favoriten hinter sich lassen und qualifizierte sich damit gleich in seinem ersten Jahr in dieser Altersklasse für die Bundesrangliste Top 48, die im November in Chemnitz stattfindet. Herzlichen Glückwunsch dazu.   mehr >>
Saisonabbruch 2019/20 auf Grund der Corona-Pandemie

Im März wurde der komplette Spielbetrieb im Deutschen Tischtennis-Bund eingestellt und Anfang April wurde der Abbruch des Spieljahres 2020/21 beschlossen. Unsere Mannschaften standen zu diesem Zeitpunkt alle auf Nichtabstiegsplätzen, so dass wir in der kommenden Punktspielsaison wieder in den selben Spielklassen starten werden. Die 4. Mannschaft befand sich sogar noch im Aufstiegskampf, der aus eigener Kraft möglich war. Daher kann es hier sogar noch mit dem Aufstieg in die 2. Kreisliga klappen.

Landespunktwertungsturniere der Jugend in Döbeln
07./08.03.20:  Mit insgesamt 4 Teilnehmern waren wir bei den diesjährigen Landespunktwertungsturnieren in Döbeln dabei. Die Spitzenplatzierung erkämpfte Rick Liebscher mit 7:2 Spielen und Platz 3 bei den Jungen 15. Bei den Jungen 18 reichte es für Rick leider nur zu einem Sieg. Mia Schneider belegte bei den Mädchen 13 am Ende den 10. Platz von 18 Starterinnen. Paul Hauffe (U13) und Leon Richter (U15) kamen trotz guter Ansätze leider nicht über die Vorrunde hinaus.   mehr >>
Ostsächsische Punktwertungsturniere der Jugend 13 - 18

01./02.02.20:  Anfang Februar standen die Punktwertungsturniere in Neusalza-Spremberg auf dem Programm. Paul Hauffe erkämpfte mit 8:0 Spielen Platz 1 bei den Jungen 13. Mia Schneider erreichte mit 6:1 Einzeln den 3. Platz bei den Mädchen 13. Als mit Abstand jüngste Starterin wurde Mia weiterhin sehr gute Zweite bei den Mädchen 15. Rick Liebscher belegte mit 7:1 Spielen den 2. Platz bei den Jungen 18. Paul, Mia und Rick qualifizierten sich für das Verbands-PWT der besten sächsischen Spieler/innen.   > zur Ergebnisübersicht <

Mitteldeutsche Meisterschaft der Jungen 15 in Riestedt
25./26.01.20:  Unser Nachwuchstalent Rick Liebscher startete am letzten Januarwochenende in Riestedt (Sachsen-Anhalt) bei der Mitteldeutschen Meisterschaft der Jungen 15. Dort spielten die aktuell besten 12 Jungen Mitteldeutschlands seiner Altersklasse. Rick qualifizierte sich für dieses Turnier durch seine hervorragende Leistung bei der Sachsenmeisterschaft. Mit 6:5 Einzeln belegt Rick nach den beiden Turniertagen einen guten 6. Platz, mit dem er sehr zufrieden sein kann. Herzlichen Glückwunsch dazu.   mehr >>
Gelenauer Sektionsmeisterschaften im Einzel und Doppel

21.12.19:  Mit insgesamt 22 Teilnehmern spielten wir kurz vor Weihnachten unsere traditionelle Sektionsmeisterschaft. Dabei konnte Patrick Wendt seinen Titel verteidigen und siegte zum 20. Mal in Folge. Rick Liebscher landete auf dem 2. Platz, gefolgt von Felix Hübner und Silvio Minkwitz. Den Doppeltitel gewannen Swen Hauffe/ Silvio Minwkitz, die Toni Orschel/ Patrick Wendt, Paul Hauffe/ Rick Liebscher und Dirk Wagner/ Maximilian Techritz auf die weiteren Plätze verwiesen.   mehr >>

Ostsachsenmeisterschaften der Damen & Herren
24.11.19:  Mit zahlreichen Podestplätzen ging die Bezirksmeisterschaft der Erwachsenen in Hoyerswerda über die Bühne. Patrick Wendt wurde bei den Herren Ostsachsenmeister im Einzel und erkämpfte zusammen mit Rick Liebscher den 2. Platz im Doppel. Sylvia Richter belegte den 2. Platz im Einzel bei den Damen und gewann mit Sarah Wagner (TTC Neukirch) den Doppelwettbewerb. Herzlichen Glückwunsch.   mehr >>