zurück

von Patrick Wendt - 09. Januar 2023

2x Podium für Patrick bei der LEM

Tolle Ergebnisse gleich im ersten Wettkampf des Jahres

 

Gleich zu Beginn des neuen Kalenderjahres 2023 stand mit den sächsischen Landesmeisterschaften im vogtländischen Lengenfeld ein echter Höhepunkt auf dem Programm. Erstmals dabei war Patrick Wendt aus unserem Landesligateam. Nach dreiwöchiger "Weihnachtspause" fiel die Vorbereitung darauf komplett weg, aber das Problem hatten sicher die meisten Teilnehmer.

Doppel Senioren 40 - Patrick erkämpft zusammen mit Stefan Schäfer die Bronzemedaille

Im stark besetzten Teilnehmerfeld der Altersklasse 40 ging Patrick hinter drei Sachsenligaspielern von Setzplatz 4 aus ins Turnier, aber auch die weiteren Starter hatten es in sich. Im Doppel spielte Patrick mit Stefan Schäfer von der SG Großnaundorf und nach einem umkämpften aber verdienten Sieg im Viertelfinale konnten sich die beiden über Bronze freuen. Auch die späteren Sieger brachte man beim 1:3 stark in Bedrängnis und das Finale war nicht weit entfernt.

Einzel Senioren 40 - 3. Platz für Patrick in einem sehr starken Teilnehmerfeld

Im Einzel erwischte Patrick die einzige 5er-Gruppe, von denen nur die ersten beiden in die Endrunde kamen. Doch nach sehr guten Leistungen und 3:1 Spielen reichte es für den Einzug ins Viertelfinale. Hier ging es dann am Sonntag nach dem Mittag weiter und Gegner war mit Landesligaspieler Steffen Schreiter vom TSV Elektronik Gornsdorf ein alter Bekannter. Patrick fand besser ins Spiel und konnte die ersten beiden Durchgänge für sich entscheiden. In Satz 3 reichte eine 7:3 Führung nicht, aber mit 11:9 ging der Vierte umkämpft an Patrick, der damit auch im Einzel Platz 3 erkämpfte.

hier geht's zur kompletten Ergebnisübersicht aller Altersklassen